image image image image

ALV BHKW Super Silent aus der SSX Serie

• hohe Effizienz durch leistungsstarke Brennwerttechnik
Kompakt und leise im neuen ALV SSX Designe
• Vielfältige Modellvarienten im Leistungsbereich 3kW bis 100kW
• Alle Modelle für Erdgas und Flüssiggas erhältlich
• Alle Modelle mit
übergeordetem Energiemanagement

ALV Kessel Super Silent aus der SSK Serie

• hohe Effizienz durch leistungsstarke Brennwerttechnik
Kompakt und leise im neuen ALV SSK Designe
• Große Auswahl an hochwertigen Brennern
• Vielfältige Modellvarienten im Leistungsbereich 20kW bis 200kW
• Alle Modelle für Erdgas, Flüssiggas, Heizöl und Bioöl
• Alle Modelle mit
übergeordetem Energiemanagement

PRM live® Highspeed Controlling und-Management-Systemen

• Mit sekundengenauem Ist-Wert Controlling
• Höchstgeschwindigkeit mit moderner Cloud Computing Struktur
• Die schnellste Art seine Einsparziele zu erreichen
DIN EN ISO 50001 Unterstützung
Auditierung nach EN ISO 19011
• Cloud Computing, schnell, preiswert und hoch verfügbar
• Server mit Intel Core i7 Prozessoren und Hyper-Threading

Das PRM live® Turbo Controlling der neuen Generation.

• PRM live® Highspeed Controling - minimaler Zeitaufwand
• PRM live® Fluss-Analysen - Energieverteilungs-Analyse
• PRM live® Trend-Analysen - Verbrauchsentwicklung
• PRM live® Energie Bilanz - die echten System-Wirkungsgrade
• PRM live® Plausibilitäts Checker - der Turbo-Live-Checker
• PRM live® Alarm- und Meldesystem - E-Mail, SMS, Voice-Mail
• PRM live® WEB-basierendes High performance Management

PRM live® Alles aus einer Hand

ALV® Hersteller von Hard- und Software

Vollbrennwert Heizzentralen bis 10 MW
BHKW Super Silent von 3 kW bis 100 kW
Nahwärme- und Nahstrom-Netze
Bestandsanlagensanierungen


Ausschnitt: Sanierte Bestandsanlage

Datenmanagement

ALV® Kommunikation

Ein großer Schwerpunkt in allen ALV-Modulen ist die Kommunikation.

Ein Feldbus-System verbindet alle Baugruppen zu einer digitalen Einheit. Ein DSL oder GSM CacheController schlägt die Brücke ins Internet und  über eine API connectet das ....

HLK Anlagen Sanierung

HLK Anlagen sanieren ohne Invest

Wir sind angetreten die Effizienz bestehender Heizung-, Lüftung-, Klimaanlagen Einrichtungen zu optimieren. Es stellte sich jedoch heraus, dass in vielen Fällen die technischen Voraussetzungen fehlen bzw. die Anlagen marode sind und einer Grundsanierung bedürfen.

Viele Anlagen kennen nur noch den Zustand EIN oder AUS. Regelungen sind defekt oder komplett falsch parametriert. Der Energieverbrauch ist eher ein Zufallsprodukt und weniger eine geplante Größe.

Wenn eine Grundsanierung nötig ist, dann gehört dies natürlich in das Optimierungskonzept mit integriert.
Wenn die Grundsanierung dann auch noch sich selbst finanziert, dann entstehen daraus ganz neue Ansätze.

Das Konzept:
Die geringen Kosten erlauben uns nun ein Angebot der besondern Art zu kreieren

Wir finanzieren die komplette Bestandsanlagensanierung
Wir finanzieren die komplette Instandhaltung
Wir managen den Betrieb der technischen Anlagen

All diese Leistungen werden über die Energieeinsparung finanzieren.

Einspar-Finanzierung

Die Einsparungen sind deutlich höher als die Kosten

Ertrags Überschuss

Wie erreichen wir diese Einsparziele:
Energie ist kostbar, ob Strom, Gas, Öl, oder Fernwärme, alle Resourcen werden nur soviel wie nötig und zu dem Zeitpunkt des Bedarfs zu Verfügung gestellt.

Alle technischen Anlagen werden in ihrer Effizienz deutlich verbessert
Die Wirkungsgrade werden permannent überwacht
Die technischen Anlagen werden exakt auf das Nutzerverhalten angepasst
Die Nutzer werden sensibilisiert

Wir überwachen die Liegenschaft und machen Einsparvorschläge nach DIN EN ISO 50001.

Ein solch straff geführtes Energiemanagement garantiert eine stabiele und reibungslose Refinanzierung komplett aus den Einsparungen.

In Verbindung mit einem BHKW lassen sich komplette Heizzentralen sehr gewinnbringend auf den neuesten Stand bringen. Der Ertrag ist deutlich höher als der Invest

Welche Anlagen können gemanagt werden:
Gas- und Ölkessel, Fernwärmestationen inkl. aller Umwälzpumpen und Warmwasserbereiter
Strangregelung, Raumregelung
Lüftungsanlagen inkl. Heizregister- und ggf. Kühlregisterregelung
BHKW inkl. Absorberkälte

Who's Online

Wir haben 10 Gäste online

Die Katastrophe
Ein großer Dienstleister erlebt bei der Umstellung auf eine alternative BHKW Energieversorgung ein unerwartetes Desaster.
Dabei fing alles vielversprechendan! Nach der Prüfung mehrerer Angebote und vielen ausführlichen Gesprächen kauft der Dienstleister ein innovatives MTU Gas-BHKW. Leider will es nicht laufen. Alle Bemühungen des Lieferanten es in Betrieb zu nehmen scheitern. Nach Monaten des Frustes und unzähligen Nachbesserungen eskaliert die Situation...

 

Read More