image image image image

ALV BHKW Super Silent aus der SSX Serie

• hohe Effizienz durch leistungsstarke Brennwerttechnik
Kompakt und leise im neuen ALV SSX Designe
• Vielfältige Modellvarienten im Leistungsbereich 3kW bis 100kW
• Alle Modelle für Erdgas und Flüssiggas erhältlich
• Alle Modelle mit
übergeordetem Energiemanagement

ALV Kessel Super Silent aus der SSK Serie

• hohe Effizienz durch leistungsstarke Brennwerttechnik
Kompakt und leise im neuen ALV SSK Designe
• Große Auswahl an hochwertigen Brennern
• Vielfältige Modellvarienten im Leistungsbereich 20kW bis 200kW
• Alle Modelle für Erdgas, Flüssiggas, Heizöl und Bioöl
• Alle Modelle mit
übergeordetem Energiemanagement

PRM live® Highspeed Controlling und-Management-Systemen

• Mit sekundengenauem Ist-Wert Controlling
• Höchstgeschwindigkeit mit moderner Cloud Computing Struktur
• Die schnellste Art seine Einsparziele zu erreichen
DIN EN ISO 50001 Unterstützung
Auditierung nach EN ISO 19011
• Cloud Computing, schnell, preiswert und hoch verfügbar
• Server mit Intel Core i7 Prozessoren und Hyper-Threading

Das PRM live® Turbo Controlling der neuen Generation.

• PRM live® Highspeed Controling - minimaler Zeitaufwand
• PRM live® Fluss-Analysen - Energieverteilungs-Analyse
• PRM live® Trend-Analysen - Verbrauchsentwicklung
• PRM live® Energie Bilanz - die echten System-Wirkungsgrade
• PRM live® Plausibilitäts Checker - der Turbo-Live-Checker
• PRM live® Alarm- und Meldesystem - E-Mail, SMS, Voice-Mail
• PRM live® WEB-basierendes High performance Management

PRM·live® PV und BHKW

photovoltaik spitzenlastoptimierung maximumwächter pv anlage turbo generator

Photovoltaik-Generator und das BHKW

Der Highspeed Generator
Maximaler Nutzen bei miniimalem Invest

PRM live® und das BHKW
PRM live® und die Photovoltaik-Anlage
PRM live® und das BHKW im Verbund

 

Begriffsdefinition:

BHKW = Block-Heiz-Kraft-Werk
PV = Photovoltaik

Beispiel:  BHKW, betrieben mit regenerativem Öl

PRM live® und das BHKW:
PRM live® und das BHKW ergänzen sich zusammen mit der ALV® Hardware zu einem Vollmanagement für BHKW-Anlagen, ggf. mit Absorbtionskälte und einer Photovoltaik Anlage

PRM live® und die Photovoltaik-Anlage:
PRM live® integriert eine Photovoltaik-Anlage entsprechend ihrer Eigenschaften und achtet auf maximale Effizienz. Das PRM live® integrationskonzept unterstützt und maximiert sogar den Verkauf des gewonnenen Stroms. Nur so erfährt die PV-Anlage eine ordentliche Refinanzierung.

Zusätzlich steht die PV-Anlage aber auch für alle außergewöhnlichen Situationen oder auch Notfälle zu Verfügung, so dass ein Energiekonzept aufgebaut werden kann, bei dem die PV-Anlage eine maßgebliche Rolle spielt.

PRM live® und das BHKW im Verbund mit der PV-Anlage:
In der Regel sind BHKW-Anlagen Wärmegeführt. Dies ergibt sich aus der Problematik, dass das heiße Wasser im Motor des BHKWs als Kühlwasser eingesetzt wird. Ist das Kühlwasser zu warm, dann schaltet das BHKW zum Selbstschutz ab.

Daraus ergeben sich mehrere Probleme, deren Finale Aussage darin mündet, dass ein BHKW keine garantierte Verfügbarkeit hat. Das bedeutet, es ist nicht sicher, dass das BHKW zu Verfügung steht, obwohl ein Bedarf an elektrischem Strom besteht.

Daran ändern auch Bekundungen der Lieferanten nichts, die teilweise eine 100%tige Verfügbarkeit garantieren. Ein technischer Defekt, eine BHKW-Wartung uvm. werden die Verfügbarkeit deutlich senken.

Verfügbarkeit durch Redundanz ist ein Zauberwort. Wenn zwei BHKWs vorhanden sind, dann steht immer ein BHKW zu Verfügung!

Aber ACHTUNG: Diese Aussage ist schlicht und einfach Falsch!

Die Verfügbarkeit wird deutlich weiter an die 100% heran kommen, aber sie wird diese niemals erreichen.

Jetzt hilft nur noch eine weitere Absicherung. Vielerorts ist die einfachste und kostengünstigste Absicherung schon vorhanden, die Photovoltaik Anlage auf dem Dach. Eine Zusatzabsicherung die fast immer ignoriert wird. Sollte der Notfall eintreten, dann ist die PV-Anlage der Garant von elektrischer Energie.

Alle  PV-Anlagen eignen sich als Zusatzstromversorgung und toppen sogar den Notdiesel bzw. das BHKW.

PV-Anlagen können beliebig oft zugeschaltet werden, haben keine Mindestlaufzeit und sind um ein Vielfaches schneller als dies ein Diesel oder BHKW je sein kann. Die Umweltfreundlichkeit gegenüber einem Verbrennungsmotor ist unschlagbar.

Weiterführende Artikel:
PV-Spitzenlastoptimierung

Who's Online

Wir haben 26 Gäste online

Die Katastrophe
Ein großer Dienstleister erlebt bei der Umstellung auf eine alternative BHKW Energieversorgung ein unerwartetes Desaster.
Dabei fing alles vielversprechendan! Nach der Prüfung mehrerer Angebote und vielen ausführlichen Gesprächen kauft der Dienstleister ein innovatives MTU Gas-BHKW. Leider will es nicht laufen. Alle Bemühungen des Lieferanten es in Betrieb zu nehmen scheitern. Nach Monaten des Frustes und unzähligen Nachbesserungen eskaliert die Situation...

 

Read More